Danksagung

Unser besonderer Dank gilt den fördernden Mitgliedern aus Handel und Industrie, die nicht nur durch die Mitgliedsbeiträge einen wichtigen Beitrag zum Erreichen der Gesellschaftsziele leisten. Ohne gegenseitigen technischen Informationsaustausch und Testmöglichkeiten für verschiedene Geräte, wäre es für uns viel schwieriger sachdienliche Informationen über Verfahren oder Geräte an die KollegInnen weiterzugeben.

Im Besonderen benötigen wir aber die Unterstützung des Handels und der Industrie, um bei Veranstaltungen und Fortbildungsaktivitäten jenes weite Spektrum an Hilfsmitteln und Geräten physisch tatsächlich vorstellen und in Funktion vorführen zu können.

Üblicherweise werden große und teure Geräte lediglich mit Fotos oder lapidaren Werbefoldern vorgestellt. Wir haben es immer wieder geschafft auch komplexe Geräte wie Thermodesinfektoren (RDG), Sterilisatoren etc. bei unseren Veranstaltungen im Echtbetrieb vorzustellen, und bei unseren Kursen praktisch mit den Geräten im Echtbetrieb zu unterrichten.

Kritiker mögen einwenden: „Ist ja klar die wollen ja Geschäfte machen“ – stimmt soweit, aber nicht immer kommen in unseren Vorträgen alle Geräte „so gut weg“. Das eine oder andere Mal wurde auch schon ein Produkt „in der Luft zerrissen“ was diesem Händler oder Hersteller sicher dann auch geschadet hat.

Die meisten Firmen sind „Global Player“ daher ist es diesen betroffenen Firmen hoch anzurechnen, dass sie nicht gleich die Zusammenarbeit aufgekündigt haben, sondern vielmehr an der Verbesserung eines solchen Produktes arbeiten und Anregungen oder Änderungsvorschläge soweit es in unserer globalisierten Welt möglich ist einfließen zu lassen.

Dies ist letztlich auch eines unserer statutengemäßen Gesellschaftsziele. Wir werden uns einerseits nach wie vor nicht scheuen ein Produkt oder Gerät ohne Ansehen des Herstellers an den Pranger zu stellen, wenn wir gegen dessen Anwendung Bedenken haben, Gefahren für die PatientInnen bestehen, oder sinnlose Geldverschwendung im System droht. Wir werden aber andererseits Innovationen eine breite Bühne zu geben, um deren Anwendung zum Nutzen aller zu empfehlen.

Die große Bereitschaft für Innovationen und Verbesserungen durch Industrie und Handel gilt es nachdrücklich hervorzuheben.

Fördernde Mitglieder

Henry Schein Dental Austria GmbH

Computerstr. 6
A-1100 Wien
www.henryschein-dental.at

Dental Bauer GmbH & Co KG

Feldkirchnerstr. 11-15
A-8154 Seiersberg
www.dentalbauer.at

Melag Medizintechnik OHG

Geneststraße 6-10
D-10829 Berlin
www.melag.de

Plandent GmbH

Dresdnerstraße 81-85
A-1200 Wien
www.plandent.at

Pluradent Austria GmbH

Goldschlagstrasse 172 / 1
A-1140 Wien
www.pluradent-austria.at

Miele Gesellschaft mbH

Mielestr. 1
A-5071 Wals
www.miele-professional.at

METASYS Medizintechnik GmbH

Florianistr.3
A-6063 Rum bei Innsbruck
www.metasys.com

W&H Dentalwerk Bürmoos GmbH

Ignaz-Glaser-Str 53
A-5111 Bürmoos
www.wh.com

DÜRR DENTAL Austria GmbH

Feldstrasse 7a
A-6020 Innsbruck
www.duerr.at

KOPFWERK DATENSYSTEME Ges.m.b.H

Schönng.15-17
1020 Wien
www.kopfwerk.at

Softdent GmbH

Sterngasse 5
Hart i Z.
www.softdent.at